Portrait



Gegründet 1974 von dem Dipl. Ing. Agrar Gerhard Schirmer, erstreckt sich das heutige Betriebsareal über 20.000 m² mit angeschlossener Baumschule. Ab 1978 führten die Dipl. Ing. Ulrich und Birgit Schirmer den Familienbetrieb fort, erweiterten diesen und erlangten das Prädikat Fachbetrieb für Garten- und Landschaft im Garten- und Landschaftsbau Verband zu sein. Als nachfolgende Generation übernahm Dipl. Geogr. Nils-Hendrik Schirmer 2018 die Geschäfte mit der Konzentration auf Garten, Landschaft, Natur- und Umweltschutz.

Das Leistungsangebot des Betriebes entwickelte sich von der anfänglichen landwirtschaftlichen Struktur über gartenpflegerische Leistungen, gärtnerische Dienstleitungen im industriellen Bereich hin zum gesamten Leistungsspektrum der Branche. Schon immer wurde auf Entwurf und Gestaltung besonderer Wert gelegt, um individuelle und künstlerische Gartenanlagen zu erschaffen.

Eine fundierte berufsakademische Ausbildung, Berufsausbildungen und ständige Fortbildungen bei der Betriebsleitung und dem Mitarbeiterstab garantieren einen hohen Qualitätsstandard. Dieser wird durch einen modernen Maschinenpark mit vielseitigen Spezialmaschinen unterstützt. Der rege Austausch mit Berufsverbandskollegen und die Zusammenarbeit mit branchenfremden Fachfirmen fundieren ein großes Know-how und setzen ständige Weiterentwicklung der Qualitätsansprüche voraus.

Unsere Qualitätsansprüche verbinden nachhaltige Konzepte mit der Herkunftsklärung von Materialien, Schaffung von natürlichen Lebensräumen sowie der Verwendung von seltenen Pflanzen für eine Gestaltung der Natur.

Unsere Leidenschaft, Ihre Vision vom Gartentraum zum Traumgarten zu verwirklichen, ist unser Verständnis von Lebensqualität in grün.